Dornbirn

Spiegel und Raster in der Galerie c.art

Gerold Tagwerker setzt sich zurzeit mit den großformatigen Werken von Piet Mondrian auseinander.

Gerold Tagwerker (geboren 1965) lebt und arbeitet seit 1989 in Wien. Neuerdings verbringt der gebürtige Feldkircher auch immer wieder Zeit in seiner Heimatstadt, wo er sein Werk intensiv weiterdenkt und weiterschafft. Seine aktuelle Ausstellung in der Galerie c.art titelt „mondrian_revisited“, was s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area