Würdiger Auftakt für Szene-Jubiläum

Foals-Sänger Yannis Philippakis stieg herab zu den Fans, die voll dabei ­waren (kleines Bild links). Bild oben: Thorsteinn Einarsson, links oben: Gus Dapperton. rafael s. roman (1)/Eva Sutter (2)/Samantha Isted (1)

Foals-Sänger Yannis Philippakis stieg herab zu den Fans, die voll dabei ­waren (kleines Bild links). Bild oben: Thorsteinn Einarsson, links oben: Gus Dapperton.

 rafael s. roman (1)/Eva Sutter (2)/Samantha Isted (1)

Foals als Headliner: Die Briten lieferten eine starke Show ab. Auch auf der Szene-Bühne gab es was zu erleben.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Eine ordentliche Portion Festival-Atmosphäre empfing den Besucher am ers­ten Abend des 30. Szene Openairs. Die Stimmung und das Wetter waren gut, leider war bei der Ankunft der Act von Frank Turner und seinen Sleeping Souls schon vorbei. Es war aber zu vernehmen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area