Leid und Herrlichkeit

Salvador Mallo (Antonio Banderas) ist ein in die Jahre gekommener schwuler Regisseur, der in Madrid lebt. Seine großen Erfolge aber sind schon lange vorbei. Depressionen und körperliche Beschwerden hindern ihn am kreativen Arbeiten. Stattdessen blickt er auf sein Leben zurück – „Leid und Herrlichkei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area