Innsbruck

Staatspreis geht an Thomas Larcher

Thomas Larcher. APA

Thomas Larcher. APA

Der aus Innsbruck stammende Pianist und Komponist Thomas Larcher wird ein weiteres Mal für sein Schaffen ausgezeichnet: Der 55-Jährige erhält den Großen Österreichischen Staatspreis, der ihm am 10. Oktober im Bundeskanzleramt überreicht wird. Zwei Preise erhielt er bereits im Vorjahr – den mit 75.00

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area