Auf der Suche nach einer schöneren Welt

Ein Bild des Künstlers aus der Lindauer Ausstellung. Wolfgang Ölz

Ein Bild des Künstlers aus der Lindauer Ausstellung. Wolfgang Ölz

Die Frische der Farben der Gemälde und Originalgrafiken des Wieners Friedensreich Hundertwasser (1928–2000) laden im Lindauer Kunstmuseum am Inselbahnhof zu einer fröhlichen, bunten und existenziell ökologischen Kunsterfahrung.

Von Wolfgang Ölz

neue-redaktion@neue.at

Das Hundertwasser-Zentrum ist fraglos das Kunsthaus Wien mit seinen zwei Stockwerken – im ersten Stockwerk die zahlreichen Ölbilder, im zweiten Stockwerk viele Drucke und Grafiken des singulären Malers und visionären Vordenkers des Klimaschutzes.

Wer den Weg nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area