Eine wenig bekannte Facette eines Großen

Henri Matisse: „Nu couché III“, 1929. Succession Henri Matisse/2019 ProLitteris, Zurich

Henri Matisse: „Nu couché III“, 1929.

 Succession Henri Matisse/2019 ProLitteris, Zurich

Als Maler ist Henri Matisse bekannt, als Bildhauer vielleicht weniger: das will das Kunsthaus Zürich nun ändern.

Henri Matisse als Bildhauer: Das Kunsthaus Zürich präsentiert ab heute eine weniger bekannte Facette des französischen Malers, der vor allem durch seine farbgewaltige Malerei bekannt ist. „Sein plastisches Werk gehört zu den Meilensteinen der Moderne“, rühmt das Kunstmuseum.

„Matisse – Metamorphosen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area