Salzburg

Osterfestspiele ab 2022 ohne Thielemann

Der Vertrag mit Christian Thielemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden wird nicht verlängert. Diesem Schritt ging ein Streit voraus.

Die Streitigkeiten an der Spitze der Salzburger Osterfestspiele scheinen nun zu Konsequenzen geführt zu haben: Der Vertrag des künstlerischen Leiters Christian Thie­lemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden wird nicht verlängert, und läuft damit nach der „Lohengrin“-Inszenierung 2022 aus. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area