Der Distelfink

Theo wird vom Bild geprägt.

Theo wird vom Bild geprägt.

Bei einem Terroranschlag im New Yorker Metropolitan Museum verliert der 13-jährige Theo Decker seine Mutter. Doch er konnte das Gemälde „Der Distelfink“ des holländischen Altmeisters Carel Fabritius retten. Jahre später ist er ein erfolgreicher Antiquitätenhändler.

Ab morgen im Kino.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area