Domingos Abschied von der Met

Placido Domingo in der Met. Das kleine Bild zeigt den Tenor 1993 bei Proben zu Verdis „Stiffelio“. APA/AFP (1)/ Ap (1)

Placido Domingo in der Met. Das kleine Bild zeigt den Tenor 1993 bei Proben zu Verdis „Stiffelio“. APA/AFP (1)/ Ap (1)

Placido Domingo sagte alle weiteren Auftritte an der New Yorker Met ab. An der Wiener Staatsoper wird er weiterhin singen.

Es geschah nur einen Tag vor dem geplanten Auftritt des spanischen Tenors in der Titelrolle von Guiseppe Verdis „Macbeth“: Placido Domingo kündigte am Dienstagnachmittag, Ortszeit, seinen kompletten Rückzug von der New Yorker Metropolitan Opera an. Während der weltberühmte Opernsänger in den USA die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area