Bregenz

19 Jahre in Palermo in einem Buch

Uwe Jäntsch in Palermo und das Buchcover.  Cristina Crippi (1)/Uwe Jäntsch (1)

Uwe Jäntsch in Palermo und das Buchcover.  Cristina Crippi (1)/Uwe Jäntsch (1)

Heute wird ein Buch des Künstlers Uwe Jäntsch präsentiert, das seine Arbeit in Palermo dokumentiert.

Im Jahr 1999 kam der Vorarlberger Künstler Uwe Jäntsch nach Palermo, 19 Jahre lang arbeitete und lebte er auf der Piazza Garraffello im Stadtteil Vucciria. Dort realisierte er mehrere Projekte, er bespielte Gebäude, machte Installationen und Aktionen im öffentlichen Raum, um auf den Verfall der dort

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area