Überraschung im Tanz

Links die Tanzkompanie Gervasi. Kleines Bild oben: laborgras.  Mira Loew Barbarano (1)/ Phil Dera (1)

Links die Tanzkompanie Gervasi. Kleines Bild oben: laborgras.  Mira Loew Barbarano (1)/ Phil Dera (1)

Morgen startet „tanz ist surprises“ im Jubiläumsjahr. Das Programm besteht aus zwei speziellen Tanz-Projekten.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Nach der 25. Ausgabe des Festivals „tanz ist“ im vergangenen Juni wird diese Woche am Spielboden Dornbirn noch einmal das Jubiläum gefeiert: „tanz ist surprises“ ist der komprimierte Ableger des Fes­tivals, und soll, wie der Name sagt, vor allem für Überraschungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.