Wien

Haag plant Ausbau von KHM und Tizian-Schau

Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums (KHM), präsentierte ihre Pläne für das Haus.

Am Montag präsentierte die gebürtige Bregenzerin Sabine Haag, die auf weitere fünf Jahre zur Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums (KHM) bestellt wurde, ihre zentralen Anliegen für die kommenden Jahre. Ein neuer Eingang für das Haupthaus und der Ausbau des zweiten Stocks sind ebenso geplan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.