Vorgezogener Wechsel im Freudenhaus

Links die Compagnie Buffpapier, im kleinen Bild Willi Pramstaller. JORMA MUELLER PHOTOGRAPHY (1)/Hartinger (1)

Links die Compagnie Buffpapier, im kleinen Bild Willi Pramstaller.

 JORMA MUELLER PHOTOGRAPHY (1)/Hartinger (1)

Willi Pramstaller ist ab sofort im Ruhestand. Zuvor programmierte er noch die Herbstsaison.

Von Lisa Kammann

lisa.kamman@neue.at

Willi Pramstaller glaubt daran, dass es Zeichen im Leben gibt, denen man folgen sollte. Für den langjährigen Caravan-Obmann und Leiter des Freudenhauses Lustenau war die Corona-Krise ein solches Zeichen. Eigentlich wollte er sich erst mit 30. Juni in den Ruhestand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.