Kultur

Szene Openair könnte nun doch stattfinden

01.06.2021 • 19:36 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Noch dieses Jahr wieder möglich: Das Szene Openair. <span class="copyright">Eva Sutter</span>
Noch dieses Jahr wieder möglich: Das Szene Openair. Eva Sutter

Durch die Juli-Öffnungen gibt es Hoffnung für das Festival.

“Es gibt im Leben nicht nur Einbahnstraßen“, sagte gestern Hannes Hagen, der Leiter des Szene Openair, im Gespräch mit der NEUE. Denn nach der Absage des Lustenauer Festivals könnte diese wieder aufgehoben werden. Die Sommer-Öffnung ab 1. Juli macht das Szene Openair wieder möglich – bis jetzt rein theoretisch. Das Team organisiere und plane jedenfalls auf Hochtouren, meint Hagen. Derzeit würden die Bands, die ursprünglich im Programm für die diesjährige Ausgabe waren, kontaktiert. „Vielleicht werden nicht alle geplanten Acts dabei sein, es gibt aber genug Bands, die einspringen können“, gibt sich Hagen zuversichtlich. Der Kartenvorverkauf beginne erst, nachdem das Programm stehe, und das zuständige Ministerium das „Ok“ für das Musikfestival gegeben habe, informiert der Organisator. Das Szene Openair ist für Ende Juli geplant.