Schuld und Sühne

Wenn der heiße Wüstensand die Seele verbrennt.

Es ist ein unbedachter Moment in einer sorgenfreien Mondnacht, der das Leben für immer verändert. Der israelische Chirurg Etan Grien hat alles, was man sich wünscht. Einen guten Job, eine wundervolle Familie und einen neuen Geländewagen, mit dem man die Wüste durchschneiden kann. Doch dann liegt dort im Sand plötzlich dieser Eritreer vor dem Auto. Leblos. Und Grien entscheidet sich mitten in der Nacht, ohne Zeugen, weiterzufahren. Weil eh nichts mehr zu machen ist und niemand nach dem Illegalen suchen wird. Doch die Frau des Toten findet den Unglücksfahrer und beginnt ein Spiel voller Leidenschaft und Abhängigkeit. Bis alle alles verloren haben. Ein Roman, mitreißend und heiß wie ein Sandsturm in der Wüstennacht. INGO HASEWEND

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.