Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Von den Wölfen in den Köpfen

David Monteagudos Psychogramm einer Zeit und ihrer Gesellschaft. Getarnt als Horrorgeschichte über einen Werwolf.

WALTER TITZ

Brañaganda liegt im tiefsten Galicien. In das Dorf (dessen Name allerdings erfunden ist) führt David Monteagudo zu Beginn seines Romans im Flug. Vom offenen Meer in ein enges Tal führt die beschriebene Bewegung. In das Spanien der 1960er-Jahre, in denen „El Caudillo“, der Führer aus Galicien, das Leben nicht nur in der Einschicht zu einer dumpfen Angelegenheit machte.

„Brañaganda“ heißt Monteagudos Buch im Original. Der deutsche Titel ist reißerischer, aber nicht falsch. Denn im Mittelpunkt der höchst spannenden Geschichte aus Francos Reich steht tatsächlich ein Werwolf.

„Wolfsland“ ist dennoch keine plakative Horrorstory. Vielmehr entsteht das Psychogramm einer Zeit und einer Gesellschaft, in der – in Nachwirkung des Bürgerkriegs – die Grenze zwischen Wolf und Mensch nicht ganz leicht zu ziehen ist. Die Protagonisten laborieren an kaum verheilten Wunden, physischen wie psychischen, die Atmosphäre des Misstrauens ist spürbar.

Ich-Erzähler Orlando (ein Altersgenosse des Autors) erinnert sich an eine faszinierend-archaische Welt, in der die Existenz eines bei Vollmond mordenden Menschenwolfs gar nicht so absurd erscheint. Und im Kind gar nicht so große Ängste hervorruft. Die größte Angst ist die, dass sein absolut der Rationalität verpflichteter Vater etwas mit der geheimnisvollen Erscheinung zu tun haben könnte.

„Wolfszeit“ ist ein bei aller Spannung poetisches Buch. Immer wieder setzt es zu surreal anmutenden, sprachlich aber höchst kontrollierten Höhenflügen an, entwirft wunderbar plastische Szenen jenseits platter Realitätsschilderung.

Wo Wirklichkeit endet und (Alb)Träume beginnen, bleibt oft in der Schwebe. Was dazu beiträgt, dass Monteagudos fulminanter Roman nicht nur als handwerklich gut gemachter Suspense abzuhaken ist. Merke: Raffiniert gesetzte Leerstellen können das Lesevergnügen steigern.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.