Bregenz

Lichtermeer für verfolgte Christen

Zahlreiche Menschen beteiligten sich am Lichtermarsch in Bregenz. Kath. Kirche/Daniel Raum

Zahlreiche Menschen beteiligten sich am Lichtermarsch in Bregenz.

 Kath. Kirche/Daniel Raum

Bereits zum dritten Mal ging in ­Vorarlberg der Lichtermarsch für verfolgte Christen über die Bühne.

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte, der sich heuer zum 70. Mal jährt, fanden sich Katholiken, Freikirchler, Evangelische, Serbisch-Orthodoxe und Altkatholiken jüngst zu einem gemeinsamen Marsch ein. Mit der Aktion in Bregenz wollten sie auf das große Leid in Verbindung mit der we

Artikel 79 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.