Vatikanstadt

Österreicherin bei Papst-Audienz

Dem Papst wurde die Friedensflamme aus Hiroshima übergeben.AFP/Pinto

Dem Papst wurde die Friedensflamme aus Hiroshima übergeben.

AFP/Pinto

Im Rahmen der Friedens­initiative „Earth Caravan“ baten vier Mädchen den Papst, für eine Welt ohne Kernwaffen ­einzutreten.

Mirjam Schmitzhofer, 13-jährige Gymnasias­tin aus Neudörfl im Burgenland, hat Papst Franziskus bei der Generalaudienz am Mittwoch im Vatikan im Rahmen einer Aktion gegen Atomwaffen zusammen mit drei anderen Mädchen die seit 1945 brennende Friedensflamme von Hiroshima überreicht. Die Mädchen baten de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area