Rom/hettstadt

Eine „Papst-Harley“ aus Unterfranken

Papst Franziskus signierte die Harley.  Reuters

Papst Franziskus signierte die Harley.  Reuters

Die Bikergruppe „Jesus Biker“ hat eine „Papst-Harley“ gestaltet. Sie soll für den guten Zweck versteigert werden. Davor ist das Motorrad beim „Peace-Ride“ mit dabei.

Dornenkranz-Verzierung auf dem Kotflügel, vergoldete Felgen, ein eingelassenes Kreuz: So sieht eine Harley-Davidson für den Pontifex aus. Papst Franziskus unterschrieb am Mittwoch bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz auf dem weiß-schwarzen Motorrad, das die Gruppe „Jesus Biker“ in Hettstadt be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area