Wenig Frauen leiten Pfarreien

Frauen finden sich in der katholischen Kirche hauptsächlich auf den Sitzbänken.  Ap

Frauen finden sich in der katholischen Kirche hauptsächlich auf den Sitzbänken.  Ap

In Deutschland gibt es wenige Frauen in leitenden Positionen in katholischen Kirchen – auch wenn dies in der Krise helfen könnte.

Nur in vier von mehr als 10.000 katholischen Pfarreien in Deutschland haben Frauen – entweder schon jetzt oder in Kürze – die alleinige Leitungsfunktion inne. Das er­gab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in den 27 deutschen Diözesen. Bei dem Quartett handelt es sich um Bärbel Bloching (56) a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area