Leserbrief

Männliche Schande

Aha, nun weiß es schon der dritte Lingenauer Geschlechtsgenosse besser als ich selbst: Ein fauler „Sozialschmarotzer“ bin ich also, der „nur auf Kosten des Staates“ vor sich hin vegetiert, und überhaupt „hat niemand so viel Zeit“ wie ich – wumm! Gut, seit meinem Burnout vor fünf Jah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area