Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Neue Trachten

Der Musikverein Braz feierte 1974 sein 75. Jubiläum. Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Rößle verkündete Obmann Josef Fritz, dass bis zum Gründungsfest im August die Kapelle neu eingekleidet und die vereinseigene Zeltkonstruktion um 50 Prozent vergrößert werden würde. Über ein kleines Geschenk der Anerkennung durfte sich Otto Rützler freuen. Er lehrte seit Jahren das Spielen aller Instrumente (außer Klarinette) und sorgte so für den musikalischen Nachwuchs des Musikvereins.

***

Musikalisch ging es auch in Hohenems zu. In dem Jahr war wieder der große Faschingsumzug der Embser Schlossnarren angekündigt. Die Vorbereitungen dafür liefen bereits im Jänner auf Hochtouren: Es wurden Wagen ausgebaut und die gewählten Themen gestaltet. Viele Musikkapellen und Fanfarenzüge aus dem In- und Ausland hatten den Hohenemsern ihre Unterstützung zugesagt. Auch die Kinder von Hohenems sollten in dem Jahr wieder voll auf ihre Kosten kommen – ganz im Sinne des Emser Kinderfaschings.

***

Ganz andere Probleme hatte ein damals achtjähriger Bub aus Schwarzach. Dem Kind wurde Brandstiftung vorgeworfen, nachdem ein Wirtschaftsgebäude, in dem er ein Feuerchen entfacht hatte, um sich zu wärmen, in Flammen aufgegangen war. Wie sich später jedoch herausstellte, wurde der Bub von seinen Eltern misshandelt und war von zu Hause weggelaufen, um Schlägen zu entgehen. Der Bub wurde daraufhin im Kinderheim Bregenz untergebracht.

***

Auch in der Gemeinde Hard gab es Unannehmlichkeiten. Die Verschuldung war von 34,8 Millionen Schilling auf 65,8 Millionen Schilling gestiegen – eine Erhöhung um fast 100 Prozent. Die Gemeindevertreter verlangten daraufhin bei einer Sitzung, dass Bürgermeister Gerhard Köhlmeier bis Mai 1974 Maßnahmen bekannt geben sollte, um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten. Die Pro-Kopf-Verschuldung war von 3651 Schilling auf 6737 Schilling gestiegen.

Artikel 3 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.