Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Fischer in Not

Ein 81-jähriger Feldkircher hatte am 4. Mai 1974 Glück im Unglück. Der passionierte Fischer hatte sich bei der Vereinigungsbrücke in Feldkirch in die Ill begeben, um dort nach Fischen zu angeln. Gegen Mittag wurde jedoch eine Kanalschleuse geöffnet und dadurch erhöhte sich der Wasserspiegel erheblich. Der Feldkircher konnte sich noch an die zehn Meter hohen Mauern retten, hinausklettern war aber unmöglich. Über eine Stunde klammerte er sich an einen Stein, um nicht weggespült zu werden, und schrie um Hilfe. Ein Schüler hörte ihn schließlich und alarmierte die Gendarmerie. Feuerwehr und Bergrettung konnten den Mann schließlich aus seiner misslichen Lage befreien.

***

Im Frühjahr 1974 hatte die Bregenzer Feuerwehr allerhand mit dem Bodensee zu kämpfen. Innerhalb von nur sechs Tagen wurde bereits zum zweiten Mal Öl im See entdeckt. Nach Auskunft eines Fußgängers kam das Öl aus der Kanalisation der Stadt und breitete sich in der Nähe des Molos aus. Die fleißigen Feuerwehrmänner konnten das Öl aber auch dieses Mal aus dem Bodensee entfernen. Wie viel Liter es waren und woher das Öl genau gekommen war, ließ sich allerdings nicht herausfinden.

***

Im Mai vor 40 Jahren durften sich alle Vorarlberger Pfeifen-Liebhaber freuen. In Dornbirn wurde nämlich eine Ausstellung mit über 1000 Pfeifenmodellen ausgestellt. Highlights waren die Dunhill-Pfeifen, die man für etwa 3000 Schilling erwerben konnte.

***

Die Vorarlberger Regierung und die bayrische Staatsregierung haben sich vor 40 Jahren zu einer engeren Zusammenarbeit entschlossen. Die Deutschen versprachen ihre österreichischen Nachbarn über die Entwicklungspläne im Grenzraum auf dem Laufenden zu halten. Für den Bau der Rheintalautobahn war dieser Entschluss ebenfalls von Vorteil, da sich die beiden Länder über die Planung und die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse zwischen Bregenz und Lindau austauschen konnten.

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.