Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

30 Meter abgestürzt

Am 18. Mai vor 40 Jahren hatte ein Lkw-Fahrer Glück im Unglück. Der 56-Jährige war in Bartholo­mäberg unterwegs, als er auf der 3,20 Meter breiten Straße einem Mopedfahrer ausweichen wollte. Das Bankett hielt dem Gewicht des Lkw nicht stand und brach ab. Das Fahrzeug stürzte 30 Meter in die Tiefe und überschlug sich mehrmals. Dem Fahrer passierte zum Glück nichts, doch die Ladung wurde stark beschädigt und teilweise unbrauchbar gemacht. Das Gefährt selbst hatte nach dem Unfall nur mehr Schrottwert.

***

Ein weiterer Unfall trug sich am selben Tag in Lochau zu. Mit überhöhter Geschwindigkeit raste eine 29-jährige von Bregenz nach Hörbranz. Auf ihrem Weg durch Lochau übersah sie einen Gastarbeiter und fuhr diesen von hinten an. Die Frau kam mit ihrem Moped zu Sturz und blieb mit Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Der 33-jährige Mann wurde durch den Zusammenstoß an den rechten Fahrbahnrand geschleudert. Trotz eines Schulterblattbruches und verschiedenen Rissquetschungen stand er auf und begab sich in seine nahegelegene Unterkunft.

***

Für rund zweihundert Buben zwischen sieben und zehn Jahren war der 18. März 1974 ein ganz besonderer Tag. Denn damals konnten die Burschen beim Wölflings-Wettstreit ihr Können unter Beweis stellen. Die Pfadfinder wurden selbstverständlich in ihren praktischen Fähigkeiten getestet, doch beim Wölflings-Wettstreit wurde auch ihr Wissen über die österreichischen Bundesländer, ihre sportliche Leistung und die Geschicklichkeit auf die Probe gestellt. Der Wettstreit ging auf der Neuburg, dem Landesstützpunkt der Vorarlberger Pfadfinder, über die Bühne.

***

Das Jahr 1974 war auch für die Vorarlberger Wasserrettung ein äußerst erfolgreiches. Insgesamt kam es damals zu 455 Erste-Hilfe-Leistungen. Außerdem war es der Wasserrettung zu verdanken, dass sieben Ertrinkende noch rechtzeitig gerettet werden konnten.

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.