Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Ben Affleck rückt Kongo ins Rampenlicht

Der Schauspieler und Regisseur Ben Affleck möchte seine Bekanntheit nutzen, um auf die Probleme und Konflikte in der Demokratischen Republik Kongo aufmerksam zu machen.

„Neben meiner Arbeit und meiner Familie ist das mein Vermächtnis. Damit möchte ich identifiziert werden“, sagt Affleck.

Vor vier Jahren gründete der Hollywood-Star die Eastern Congo Initiative, die sich unter anderem für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in dem Land einsetzt. Der Ruhm Hollywoods sei ein zweischneidiges Schwert, das ihm viele Kritiker für sein politisches Engagement beschere, berichtet der Mime.

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.