Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Ausstellung in Kirche zeigt Pete Doherty am Kreuz

Eine lebensgroße Skulptur des britischen Musikers Pete Doherty am Kreuz ist der Höhepunkt der Ausstellung „Stations of the Cross“ in London. Sie ist seit Donnerstag in der St. Marylebone Parish Church zu sehen. Die Statue mit dem gekreuzigten Musiker aus Marmor soll am Ende der Schau, am 17. März, für 33.000 Pfund (umgerechnet etwa 45.000 Euro) verkauft werden.Die Skulptur mit dem Namen „For Pete‘s Sake“ („Um Petes Willen“) ließ der Frontmann der Libertines und Babyshambles bereits vor etwa sieben Jahren anfertigen. Der befreundete Künstler Nick Reynolds gipste Doherty im Jahr 2008 ein. „Damals habe ich es so empfunden, dass Pete von den Medien gekreuzigt wurde. Das gab mir die Inspiration für dieses Werk“, sagte Reynolds der Zeitung „Daily Mail“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.