Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Ein roter Teppich in Weiß-Gold

Zeit für Schwarz war abgelaufen: Schimmernde und helle Outfits gaben bei Oscars den Ton an.

Bei den Golden Globes und den Baftas hatte das Gros der Award-Gäste noch Schwarz getragen. Bei der Oscar-Verleihung sah man jetzt aber ein – zumindest optisches – Licht am Ende des Tunnels: Die Zeit war reif für metallisch schimmernde sowie strahlend weiße Roben. Im Rennen um das Goldmännchen musste sich Margot Robbie (27) geschlagen geben, einen Mode-Oscar hätte sie für ihr Haute-Couture-Kleid mit Diamant-Applikationen aber auf jeden Fall verdient. Wie Timothée Chalamet (22), der ebenfalls als bester Hauptdarsteller nominiert war: Er lag im weißen Smoking goldrichtig. Ein weiterer Höhepunkt: die maßgefertigte Robe der schier alterslosen Jane Fonda (80). Mit gut sichtbarem „Time’s Up“-Pin zeigte sie, dass trotz des fehlenden Schwarz die Verbundenheit mit der Initiative gegen sexuelle Übergriffe und Benachteiligung von Frauen in der Filmbranche omnipräsent war.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.