Für Pink-Video bestraft

Weil in dem Musikvideo „Secrets“ der US-Sängerin Pink (39) zu aufreizend getanzt wird, soll ein lokaler türkischer Fernsehsender Strafe zahlen. Die seltsame Begründung des Videos, das Menschen vor einer Graffiti-Wand tanzend zeigt: Hier würden Personen „auf homosexuelle Weise miteinander tanzen“. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.