Pop-Girlwirbt für Wahlen

Taylor Swift räumt bei den American Music Awards ab. Und sorgt auch für politische Schlagzeilen.

Sie ist der US-Popstar schlechthin. Das bekam Taylor Swift (28) nun in Los Angeles bestätigt. Künstlerin des Jahres, beliebteste Sängerin und beliebtestes Album sowie Tournee des Jahres: Vier Preise gingen an Swift, somit hat sie bereits 23 dieser Trophäen erhalten. Damit überholte Swift die verstor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.