„Es ist Blut geflossen“

Schmerzhafte Begegnungen mit harten Gegenständen machte Schauspielerin Sandra Bullock bei Dreharbeiten. Weil ihr im Horrorthriller „Bird Box“ oft die Augen verbunden sind, sei sie regelmäßig gegen Kameras gerannt. „Das war nicht witzig“, erzählt die 54-Jährige. Der Film ist ab 21. 12. bei Netflix zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.