Konzert wurde abgebrochen

So hatte sich Matthias Schweighöfer seinen Abend wohl nicht vorgestellt: Im Rahmen seiner „Lachen, weinen, tanzen“-Tour machte er am Dienstag auch halt in Erfurt. Dort musste er unter Schmerzen und vorzeitig seinen Auftritt abbrechen. Der 37-Jährige dürfte sich vermutlich einen Halswirbelnerv eingek

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.