Nichts als heiße Luft

Der eine als Venus, der andere im Pelz: Die Super-Bowl-Halbzeitshow hätte einen Aufreger vertragen.

Manche werden bis zum Schluss gehofft haben, aber das war offenbar zu viel verlangt. Was hätte man alles machen können: das Knie beugen, eine Botschaft kundtun, für ordentlich Rambazamba sorgen. Nie hat man in den USA mehr Aufmerksamkeit als während des Super Bowls. Angesichts der Kontroverse um Qua

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.