Gipfeltreffen der Serien-Giganten

Die letzte „Game of Thrones“-Staffel feierte in New York Premiere. Fast alle Serienstars waren dabei.

Da-da, dadada-da, dadada-da: Bald darf wieder die Titelmelodie von „Game of Thrones“ gesungen werden. Denn am 14. April startet die letzte Staffel der HBO-Erfolgsserie, die nach George R. R. Martins Epos „Das Lied von Eis und Feuer“ erschaffen wurde. Zur Premierengala der Produktion strömten fast al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area