Keine Lust auf Rassismus

Die Hip-Hop-Band Fettes Brot hadert mit rechtem Gedankengut: „Manchmal sollte man Freundschaften beenden.“

Auch wenn die Hamburger Hip-Hop-Pioniere Fettes Brot ihre aktuelle Tour „Lovestory“ nennen: Liebe und Freundschaft neigen zur Zerbrechlichkeit, zuweilen auch aus politischen Gründen. In einem aktuellen Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ erzählen Dokter Renz, König Boris und Björn Beton vom s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area