Vom Film auf die Polit-Bühne

Abstieg oder die Übernahme von Verantwortung? Wenn Schauspieler in die Politik drängen.

Dass Pamela Anderson (51) sich politisch engagiert, ist weithin bekannt. Nun rührt der Ex-„Baywatch“-Star bei der EU-Wahl für die Liste des vormaligen griechischen Ministers Yanis Varoufakis (58) die Werbetrommel. Tierrechte und Umweltschutz seien ihr wichtig, sagt Anderson.

Sie wirbt für eine weit l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area