Kudrow hungerte für Rolle

US-Schauspielerin Lisa Kudrow hat für ihre Rolle in der Sitcom „Friends“ freiwillig gehungert, weil sie sich zu dick fand. Das verriet die 55-Jährige in einem Interview für den Podcast „WTF with Marc Maron“. Von 1994 bis 2004 mimte sie Phoebe Buffay in der Erfolgsserie. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area