Wenn Sonne und Hütte brennen

20 Jahre „Starnacht am Wörthersee“. Gefeiert wird am 20. Juli – natürlich mit einem Staraufgebot.

Eine Notlösung wurde zur Erfolgsgeschichte: Weil RTL die Übertragung einer in Kärnten geplanten Box-WM abgesagt hatte, die Bühne dafür und Disco-Ikone Gloria Gaynor als „Pausenfüller“ aber bereits gebucht waren, erfand Veranstalter Martin Ramusch anno 2000 kurzerhand die „Starnacht am Wörthersee“. E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.