Die Zweifel des Bösewichts

Oscar-Preisträger Rami Malek (38, „Bohemian Rhapsody“) erzählte dem „Daily Mirror“ über seine Zweifel, bevor er für seine Rolle als Bond-Bösewicht zusagte. Er habe lange mit 007-Regisseur Cary Fukunaga (41) darüber gesprochen, wollte nicht als „Böser“ gebrandmarkt sein. Schließlich habe der Regisseu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.