Der Präsident als Maler

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush zeigt im Kennedy-Kulturzentrum in Washington als Teil der Schau „Profiles in Courage“ 66 Gemälde von verwundeten Kriegsveteranen. Der heute 73-Jährige hat sich seit seinem Amtsende 2009 zum begeisterten Hobbymaler entwickelt. Das Malen habe sein Leben „auf u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area