„Nein heißt nein“

Harte Abrechnung: Kim Cattrall fühlt sich von den „Sex and the City“- Machern drangsaliert.

Demnächst ist sie in der Historienkomödie „Horrible Histories: The Movie“ über einen jungen Römer im antiken Britannien zu sehen. Gewiss nie wieder aber wird man Kim Cattrall (62) im Zusammenhang mit der Kultserie „Sex and the City“ um vier liebeshungrige New Yorkerinnen bewundern können. Als selbst

Artikel 114 von 115
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area