Ein Leben als „Rocketman“

Elton John erzählt mit Herz und Humor aus seinem Leben. Etwa davon, wie er Bob Dylan für den Gärtner hielt.

Er würde, sagt er selbst, zwar hin und wieder „ein klitzekleines bisschen“ übertreiben und sei eine Klatschtante. Aber Elton Johns gerade erschienene Autobiografie „Ich“ (Heyne-Verlag) liest sich nicht nur deswegen süffig. Der britische Superstar erzählt offen von Alkohol- und Drogenexzessen, von Kr

Artikel 78 von 100
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.