Unter Drogen gesetzt

Jahrelang war sie aus der Öffentlichkeit verschwunden, nun hat sie eine Vergewaltigung als Grund für ihren Rückzug angegeben. Sie sei „vergewaltigt, unter Drogen gesetzt und für mehrere Tage gefangen gehalten“ worden, schrieb die walisische Pop-Sängerin Duffy (35) auf Instagram. Und fügte hinzu: „Ic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.