Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Trends der Logistikbranche

Beim 5. Logistikforum in Bregenz war Rhomberg Rail mit der Neuentwicklung „Swap-Body-Port“ vertreten.

Unter dem Motto „Logistik macht optimistisch“ wurden beim fünften Logistikform in Bregenz rund 20 Vorträge zu verschiedensten Trends, Entwicklungen und Innovationen des Logistiksektors gehalten. Klar wurde einmal mehr: „Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheiten ist die Logistik ein zentraler Erfolgsfaktor“, sagte Philipp Wessiak, Mitglied des Vorstandes des „Verein Netzwerk Logistik“, Region West. „Die Unternehmen in der Region sind gut aufgestellt und entwickeln großartige, neue Ideen, um den großen Herausforderungen in der Logistikbranche zu begegnen“, meinte Wessiak. „Das bemerken wir vor allem auch innerhalb unseres Arbeitskreises Logistik, der seit einem halben Jahr 14 Vorarlberger Unternehmen miteinander vernetzt. Ziel ist es, eine ,Logistikvision Vorarlberg’ zu entwickeln.“

Dass besonders Vorarlberger Unternehmen Innovationstreiber sind, konnte Rhomberg Rail unter Beweis stellen. Mit einer Neuentwicklung will das Bahntechnik- und Eisenbahnverkehrsunternehmen gemeinsam mit den Partnern RTCA Rail Technology Cluster Austria, RSI Rail Services International Austria GmbH und Technoma Technology Consulting & Marketing GmbH, den Weg von der Straße auf die Schiene künftig revolutionieren.

„Was für einen Lkw längst eine Selbstverständlichkeit ist, wollten wir auch auf möglichst einfache Art und Weise für den Bahnverkehr nutzbar machen: Den Wechselbehälter“, erklärte Christian Schreiber, Leiter des Geschäftsfeldes EVU bei Rhomberg. Wechselbehälter von Lastkraftwagen ließen sich in der Vergangenheit nur an Bahnterminals mit Kran oder aufwändiger, am Lkw installierter Technik auf gängige Güterwaggons aufsetzen. Der neuartige „Swap-Body-Port“, ein Aufsatz mit pneumatischer Hubvorrichtung, ermöglicht einen kostengünstigen, kranlosen Umschlag von Wechselbehältern an jedem Anschlussgleis.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.