Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Heizkostenzuschüsse ab Montag zu beantragen

Bregenz. Haushalte mit besonders geringem Einkommen werden auch im kommenden Winter von der Landesregierung mit einem Heizkostenzuschuss unterstützt. Der Zuschuss in Höhe von 250 Euro kann ab Montag, 15. Oktober, beim zuständigen Gemeindeamt beantragt werden. „Wir wollen jenen Menschen, die es brauchen, rasch und unbürokratisch helfen“, sagt Landesrätin Greti Schmid. Die Einkommensgrenze (monatlich netto) liegt für allein lebende Personen bei 1068 Euro, bei zwei Erwachsenen (Ehepaare oder Lebensgemeinschaften) bei 1575 Euro. Im vergangenen Jahr beantragten 12.596 Personen den Heizkostenzuschuss.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.