Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Falscher „Amok-Alarm“ löst Großeinsatz aus

Feldkrich. Ein Mann betritt mit einem Gewehr eine Schule. Diese Meldung erreichte die Exekutive gegen 13.25 Uhr über Notruf. Sofort zog die Polizei alle verfügbaren Kräfte um das Schulzentrum Oberau in Feldkirch-Gisingen zusammen. Gleichzeitig wurde das Einsatzkommando Cobra alarmiert. Nach Polizeiangaben wurde das Gebäude gesichert und durchsucht.

Zehn Minuten später klärte sich die Meldung als Missverständnis auf. Entgegen der Befürchtungen wollte der Bewaffnete kein Verbrechen begehen. Er wollte nur eine Langwaffe ins Waffenlager des örtlichen Schützenvereins bringen. Dieser hat sein Vereinslokal im Keller des Schulzentrums. Die teilweise verängstigten Mädchen und Buben, die auf dem Vorplatz der Schule den Polizeiansatz mitbekommen haben, wurden betreut, teilte die Polizei mit.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.