Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Interesse an Vorsorge im Ländle weiterhin hoch

Verantwortliche der Gebietskrankenkasse setzen auf Einladungen und Erinnerungen, die gezielt an die Patienten verschickt werden.

Im Jahr 2011 haben insgesamt 79.575 Personen eine Vorsorgeuntersuchung in Anspruch genommen. Das sind 2,77 Prozent mehr als 2010. Das teilten die Verantwortlichen der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) am Montag in einer Aussendung mit. So ist bei 40.154 Menschen eine Basisuntersuchung durchgeführt worden. Eine gynäkologische Untersuchung haben 29.971 Patientinnen in Anspruch genommen. 9450 (2010: 9628) Mammographien sind angefertigt worden. Eine Koloskopie (Darmspiegelung) ließen 3637 (2010: 4054) Vorarlbergerinnen und Vorarlberger vornehmen. Das ist ein Rückgang um rund zehn Prozent. Dieser sei jedoch nach den Steigerungsraten von beispielsweise 123,48 Prozent im Jahr 2008 relativ zu sehen.

Calls und Recalls

Die Möglichkeit einer Vorsorgeuntersuchung sei zwar durchaus in den Köpfen der Anspruchsberechtigten verankert. Um die Absicht, eine solche auch vornehmen zu lassen, zu unterstützen, werde bei der VGKK seit einiger Zeit auf gezielte Einladungen (Calls) sowie Erinnerungen (Recalls) gesetzt. Im vergangenen März hätten etwa 4828 Männer und Frauen zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr eine Einladung erhalten. Ein Recall sei an rund 5000 Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 40 Jahren ergangen. Im November soll an weitere 5200 Personen eine Einladung zur Vorsorgeuntersuchung verschickt werden.

„Die Zahlen zeigen deutlich, dass unsere Bemühungen hinsichtlich der Vorsorgemaßnahmen erfolgreich sind“, erklärte VGKK-Obmann Manfred Brunner. Der Fokus werde auch künftig auf diese Thematik gerichtet bleiben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.