Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Ein neuer Spar-Markt in des Wortes wahrstem Sinn

Ein Supermarkt der besonderen Art hat in Sulz seine Türen geöffnet.

Sulz hat nun einen Spar-Markt der besonderen Art, weil bereits beim Bau die neuesten energie- und ressourcenschonenden Technologien eingesetzt worden sind. Im laufenden Betrieb soll dieser Markt in der Müsinenstraße nur 50 Prozent der Ener­gie, die ein herkömmlicher Supermarkt benötigt, verbrauchen. Das teilte das Unternehmen Spar gestern in einer Aussendung mit.

Gute Integration

Nach nur sechsmonatiger Bauzeit wurde das neue Lebensmittelgeschäft nun eröffnet. Diese sei auch architektonisch ein wahrer Blickfang. „Wir haben uns intensiv mit der Art und Weise der Bebauung auseinandergesetzt.“, betont Gerhard Ritter, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Dornbirn, die Integration des Marktes in das Wohnbebauungs- und Gemeindeplanungskonzept. Seiner Meinung nach fügt sich der Markt in das bestehende Gelände ein und besticht durch seine naturbraune, vertikal ausgerichtete Metallfassade.

Merkmale des neuen Geschäftes seien unter anderem eine begrünte Dachfläche mit Photovoltaikanlage, eine E-Tankstelle und die lärmfreie Anlieferungszone. Nach Unternehmensangaben ist der neue Spar-Supermarkt die erste Handels­immobilie in Vorarlberg, die für diese ökologischen Besonderheiten mit einer Gold-Zertifizierung von ÖGNI (Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft) ausgezeichnet wurde. Hans K. Reisch, Vorstand für Filialen, erklärt in diesem Zusammenhang: „Wir wollen bei jedem neuen Markt mindestens 30 Prozent Energie einsparen. In eigenen SPAR-Klimaschutz-Supermärkten werden daher zahlreiche neue Technologien auf ihre Alltagstauglichkeit getestet.“ In Sulz können nach Unternehmensangaben sogar bis zu 50 Prozent der Energie eingespart werden.

Möglich sei dies durch den Einsatz innovativer Produkte verschiedener Partnerfirmen: So sorge beispielsweise die Firma Zumtobel für die LED-Beleuchtung, die tageslichtabhängig steuerbar sei. Die Haustechnikanlagen für Raumlüftung, Heizung und Warmwasseraufbereitung mit Wärmerückgewinnung und Luftwärmepumpe komme von der Firma Hauser aus Linz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.