Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Geld für Straßenbau
St. Gallen/CH. Der St. Galler Kantonsrat steht hinter der geplanten A-1-Teilspange in der Stadt St. Gallen und hinter dem A-1-Zubringer bei Rorschach: Die Parlamentsmitglieder sind am Mittwoch für das Straßenbauprojekt mit einem Finanzbedarf von 1,144 Milliarden Franken eingetreten. Der Autobahn-Zubringer in der Region Rorschach und die Teilspange beim Güterbahnhof in St. Gallen gehören zu den größten und wichtigsten Projekten im 16. Straßenbauprogramm für die Jahre 2014 bis 2018. Die Regierung klassierte sie denn auch in der Priorität A.

Förderungen für „Öffis“
St. Gallen/CH. Zur Förderung des öffentlichen Verkehrs (öV) will die St. Galler Regierung in den nächsten fünf Jahren 383 Millionen Franken investieren: Die Sprecher aller Fraktionen waren sich einig, dass das öV-Programm für die Jahre 2014 bis 2018 allen Regionen des Kantons St. Gallen Verbesserungen beim öffentlichen Verkehr bringe. So soll etwa die Förderung des Güterverkehrs konkretisiert werden. Ein anderer Antrag der Kommission verlangte nach Plänen einer Zusammenarbeit zwischen SBB (Schweizer Bundesbahnen) und SOB (Südostbahn).

Glockenweihjubiläum
Ruggell/FL. Mit einem ­Ehrengeläut wird Ruggell am kommenden Mittwoch an das 100-Jahre-Jubiläum der Kirchenglocken erinnert. Von 18.02 bis 18.12 Uhr läuten zur Erinnerung an die Weihe die vier alten Glocken. Ab 18.13 Uhr erklingen für fünf Minuten zur Ehre der vier kleinen Glocken die große Drei­faltigkeits-Glocke, welche im Jahr 2008 von Erzbischof Haas eingeweiht wurde.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.