Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Architekurpreis für Metzler-Projekt in Egg

Architekturpreis für nachhaltiges Bauen in den Alpen auch an Egger Familie Metzler.

Die Schweiz und Liechtenstein haben mit den „Constructive Alps“ www.constructivealps.net den zweiten internationalen Architekturpreis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen verliehen. Aus 400 eingereichten Projekten gelangen 30 in die Endausscheidung und werden bis zum 17. November im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz ausgestellt.

Einem landwirtschaftlichen Anwesen gelang der Sprung in die Endausscheidung, das Projekt „Bauernhof be-greifen“ der Familie Metzler aus Egg. Deren Bauernhof ist auf zwei Volumen aufgeteilt: Laufstall und die Sennerei mit dem Hofladen. Die Bauten sind aus Beton und Holz konstruiert. Statt mit Fachplanern arbeiteten die Architekten Klas & Lässer mit den Handwerkern aus der Region zusammen. Bregenzerwälder Handwerkskunst ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Diese Zusammenarbeit führte zu einer ausgeklügelten Haustechnik. Jene Wärme, die in der Käseproduktion anfällt, wird genutzt, um zu heizen, die Milch zu ­pasteurisieren und das Heu zu trocknen. Das Gras wird nicht mehr komplett auf der Wiese getrocknet, sondern mit der überschüssigen Energie am Heuboden über dem Stall.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.