Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wahlplakate sorgen für Unmut bei den Blauen

Bregenz. Die ersten Plakate für die Arbeiterkammerwahlen sind bereits aufgestellt. ­Dies sorgt für Unmut bei der blauen Spitzenkandidatin Melina Kloiber. „Einmal mehr zeigt sich, dass AK-Präsident Hubert Hämmerle seine ursprüngliche Absicht und Einladung an die anderen Parteien auf Wahlplakate zu verzichten, selbst nicht wirklich ernst gemeint haben kann“, empört sich Kloiber. Offensichtlich habe Hämmerle aus den „Auswüchsen des Nationalratswahlkampfes“ keine Lehren gezogen. Wie sonst könne er die mehrheitliche Meinung der Bevölkerung derart mit Füßen treten, dass die Parteien im Wahlkampf auf Plakate verzichten sollten, fragt Kloiber. Ihre Partei wolle auf teure Plakate und Inserate verzichten und ziehe es vor, den direkten Kontakt zu den Wählern zu suchen, kündigte sie an.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.